Biotoppflege im Ebertal

Schon letztes Jahr kamen die Pächter des Jagdbogens Bargen 2, Dieter Retzlaff und Felipe Mendoza Sánchez mit dem Gedanken auf den Ortschaftsrat zu, zum Freiwilligentag das Biotop im Ebertal mit Hilfe des Ortschaftsrats und weitere Ehrenamtlichen zu pflegen. Das Vorhaben konnte kurzfristig nicht umgesetzt werden.
Nun wurde die Biotoppflege von Herrn Sánchez mit Unterstützung des Ortschaftsratsmitglieds Benedikt Sommerauer zu Beginn des Jahres in Angriff genommen. Mit Freischneider und Kettensäge wurde das Biotop wieder freigelegt und mit Spaten und Schaufel der Wasserzulauf zu den Teichen erfolgreich ertüchtigt.

Herr Sanchez will auch weiterhin die Pflege so weit wie möglich übernehmen. Unterstützung hierfür ist jederzeit willkommen. Der Ortschaftsrat bedankt sich herzlich bei den beiden für ihren Arbeitseinsatz. Weitere Einsätze und Projekte sind geplant.
Freiwillige können sich gerne bei Ortsvorsteherin Nazan Strauß melden. Tel.: 0176 – 56 33 01 22.

Nazan Strauß

Ortsvorsteherin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.